ImmersionRC RF Power Meter v2

146018

Messgerät zum genauen Messen von Transmitter Sendeleistung, sowie zum testen von Antennen.

Mehr Infos

ImmersionRC

Lieferzeit: auf Anfrage

CHF 89.00

inkl. 7.7% MwSt.

Technische Daten

Art Zubehör

Mehr Infos

FPV wird dank zwei RF-Verbindungen, einer Steuerverbindung und einer Videoverbindung, ermöglicht. Ohne einen HF-Leistungsmesser hat ein Pilot keine Möglichkeit, diese kritischen HF-Verbindungen zu testen.

Testgeräte für Mikrowellenverbindungen im GHz Bereich sind nicht günstig. ImmersionRC hat dies vor einigen Jahren geändert und den "Power Meter v1" auf den Markt gebracht. Die v2 ist das Ergebnis von Kundenfeedbacks. ImmersionRC hat eine interne Batterie, einen internen Dämpfer und weitere nützliche Funktionen hinzugefügt.

   

Genaue HF-Leistungsmessungen

Mit dem RF Power Meter v2 können Fragen beantwortet werden, wie:

Ist der VTX wirklich so gut, wie das Datenblatt behauptet? Streut der VTX auf anderen Kanälen? Ist die Sendeleistung wirklich 25mW? Ist die Sendeleistung nach 30 Minuten immer noch korrekt?

Bereits in den frühen Tagen des FPV-Rennsports war ImmersionRC Pionier im Bereich der Low-Power-Rennen, bei welchen alle mit 25 mW flogen. Dies wurde innerhalb weniger Monate zu einem weltweiten Standard und ist auch heute noch der Standard. Mit dem Power Meter v2 hat man das Messwerkzeug, welches einem erlaubt, Video Transmitter zu testen bevor man am nächsten Rennen eine böse Überaschung erlebt. 

  

Berührungsfrei

Die mitgelieferte Stubby-Dipol Antenne ist alles was der RF Power Meter v2 braucht, um bei jedem FPV-Rennen einen schnellen Leistungstest durchzuführen, ohne dass die Antenne abgeschraubt werden muss. Dies ist vorallem in der heutigen Zeit praktisch wo U.FL Antennen immer beliebter werden. 

Quads, welche versehentlich auf höhere Leistung eingestellt sind, oder solche mit Hardware- / Kabel- / Stecker- / Antennenproblemen, die einige Mikro-Watt emittieren, werden noch vor dem ersten Gate identifiziert.

   

PowerScope Mode

Datenpakete werden vom RC Tx- oder Long Range-System zum Modell gesendet ... was wäre, wenn man sie "sehen" könnte?

Der PowerScope-Modus des RF Power Meter v2 bietet eine visuelle Darstellung der vom Sender abgegebenen Leistung.

Funktionieren die Antennen an der Funke? Wie schnell werden die Pakete gesendet? Wo sind diese? Welche Orientierung haben sie?

Sogar Sender, die mit LBT (listen before talk) oder Duty Cycle Einschränkungen übereinstimmen, werden erkannt.

   

Durchschnitt oder Peak-Messungen

Analoge Video-Transmitter senden ein stetiges Signal aus. R/C-Controller senden Impulssignale aus (der in die entgegengesetzte Richtung geht).

Das RF Power Meter v2 kann genaue Leistungsmessungen für beide Arten von HF-Signalen liefern.

  

Integrierte Lithium-Ionen-Batterie

Der v2 enthält eine integrierte Lithium-Ionen-Batterie, die das Messgerät für mindestens 8 volle Stunden versorgt. Dank der automatischen Abschaltung nach einer gewissen Inaktivität, kann das Messgerät tagelang auf der Rennstrecke betrieben werden. 

Mit einem Standard-Micro-USB-Anschluss ist die Batterie in weniger als einer Stunde aufgeladen.

   

Besonderheiten

  • Power Level: -20dBm bis zu +30dBm
  • Kalibrierte Frequenzen: 35, 72, 433, 1200, 2400, 5600-6000MHz in 50MHz Schritten
  • Genauigkeit: +/- 0.5dB
  • Dämpfung: 30dB (Intern)
  • Stromverbrauch: ~35mA
  • Batteriedauer: ~8 Stunden
  • Auto Shutdown: 5 Minuten Timeout
  • Laden über Micro USB Kabel
  • OLED, 128×64 Pixel, Monochrome
  • Joystick für User Input
  • USB Interface, Power Control via CDC
  • Kommt mit 5.8GHz ‘Sniffer Antenna’ (linear polariseirt ~2dBi dipole)
  • Kommt mit Male zu Male SMA Adapter

    

Spezifikationen

  • Batterie: 3.7V Lithium Ion Zelle, 10440 Grösse, 600mAh
  • Dimension LxWxH: 8.6 x 6.5 x 3.2cm
  • Gewicht: 40g

      

Lieferumfang

  • 1 x ImmersionRC RF Power Meter v2

14 andere Artikel der gleichen Kategorie: