Lumenier LUX F7 Mini Flight Controller

155004

Der Lumenier LUX MINI F7 Flight Controller ist ein leistungsstarker FC mit vollem Funktionsumfang in kompakter Abmessung, 20x20mm Montagelöchern.

Mehr Infos

Lumenier

Lieferzeit: 1-2 Werktage

CHF 49.90

inkl. 7.7% MwSt.

Technische Daten

Hersteller Lumenier
Gewicht 5g
Gyroskop MPU6000
OSD Ja
Montagelöcher 20x20mm
Eingangsspannung 8S, 7S, 6S, 5S, 4S, 3S, 2S
Integriertes PDB Nein
Stromsensor Ja
ESC Outputs 4
FC Software Betaflight
SD Karten Slot Nein
Integrierter Flash Speicher 128Mbit / 16MByte
FC Typ Brushless
MCU STM32F722RET6

Mehr Infos

Der Lumenier LUX MINI F7 Ultimate Flight Controller ist die nächste Generation der beliebten Lumenier LUX Flight Controller-Reihe, welcher einen leistungsstarken F7-Prozessor zusammen mit erstklassiger Hardware verbindet. Der MINI LUX F7 hat einen kleinen Formfaktor von 20 x 20 und ist mit  5g äusserst leicht. Trotz seiner Kompaktheit handelt es sich beim Mini Lux um einen voll funktions- und leistungsfähigen FC für Micro- sowie auch grosse Copter. 

 

Der MINI LUX F7 baut auf seinen Vorgängern auf, die die Hardwarekomponenten und das Layout wurden dabei weiter entwickelt. Er verfügt über 6 dedizierte UART-Ports mit integrierter Inversion für Peripheriegeräte sowie einen integrierten 128-MBit-16-MB-Flash-Speicher für Blackbox-Aufnahmen. Das integrierte BetaFlight-OSD versorgt den Piloten mit wichtigen Informationen wie Batteriespannung, Flugzeit, Warnungen, RSSI, Smart Audio Funktionen und mehr, welche auf dem FPV-Display ganz einfach angezeigt werden können.

  

Äusserst praktisch ist die Funktion, den VTX über einen Schalter an der Fernsteuerung an- oder auszuschalten. Dies ist z.B. dann nützlich, wenn man den Copter einstecken will, ohne dass der VTX die bereits fliegenden Piloten stört, oder wenn man den VTX nach einem Sturz vor dem Verbrennen schützen will. Der LUX MINI F7 verfügt über ein integriertes LC VBAT-gefiltertes Power Pad für die Stromversorgung des VTX. Zusätzlich hat er einen integrierten 5-V-3A Regler, mit dem Kamera, Rx und LEDs gleichzeitig mit Strom versorgt werden können. Mithilfe von PINIO man das Pad an einem Schalter an der Fernsteurung zuweisen und die Stromquelle Ihres Videosenders fernsteuern.

  

Update History

Version 1.2 Update (März 2020)

  • Wechsel von ICM20602 Gyro zu MPU6000 gyro für weniger Vibration

HINWEIS: In der neuesten Version (nach März 2020) des LUX MINI FC mit dem MPU6000 Gyro ist eine benutzerdefinierte Firmware für dieses Board mit BF 4.1.3 vorinstalliert. Flashen Sie vor 4.1.5 auf diesem FC nichts, sonst funktioniert es nicht. Wenn Sie eine ältere Version der Karte haben, ist die neue Firmware abwärtskompatibel.

    

Besonderheiten

  • MCU: 216MHz STM32F722RET6
  • IMU: MPU6000 
  • OSD: AB7456
  • Blackbox: 128Mbit / 16MByte
  • Anti-Vibration Silikon Dämpfer
  • 6x Uarts mit integrierter Inversion
  • 1x Softserial unterstützt
  • 1x I2C
  • 1x SH1.0_8pin connector (Vbat/G/Curr/TLM/S1/S2/S3/S4)
  • Vbat filtered Ausgangsspannung für VTX
  • Camera control
  • Smartaudio & Tramp VTX Protokoll Support (S/A UART 5 TX)
  • WS2812 Led Strip support
  • Beeper Lötpad
  • Input: 6~36V (2~8S LiPo)
  • BEC: 5V 3A cont.
  • LDO 3.3V: Max.200mA

   

Software/Hardware Features

  • Betaflight support - target LUXMINIF7
  • BLHeli passthrough flashing wird von Hardware unterstützt. 

Spezifikationen

  • Vergoldetes PCB
  • Micro USB Anschluss
  • Dimensionen: 28x28x6mm (Höhe inklusive USB)
  • Montagelöcher: 20x20mm  
  • Gewicht: 5g

     

Downloads

    

Lieferumfang

  • 1x Lumenier LUX MINI F7 Ultimate Flight Controller
  • 4x Anti-vibration Dämpfer (für M3 Schrauben)
  • 1x 8pin micro JST-SH 7cm connector for 4in1 ESC
  • 1x Set Montagehardware
    • 4x M3x25mm schwarze Stahlschrauben
    • 4x M3x22mm schwarze Stahlschrauben
    • 4x M3x5mm Plastikspacer 
    • 4x M3x3mm Plastikspacer 
    • 4x M3 rubber O-Ringe
    • 8x M3 Plastik Hex Nuts

30 andere Artikel der gleichen Kategorie: