BetaFPV F3 Brushed FC (FrSky Rx + OSD)

165015

BetaFPV F3 Brushed Flight Controller für Tiny Whoops, mit integriertem OSD und FrSky Receiver

Mehr Infos

BetaFPV

Lieferzeit: 1-2 Werktage

CHF 44.90

inkl. 7.7% MwSt.

Mehr Infos

Dieser F3 Brushed Flight Controller von BetaFPV wurde speziell für "Tiny Whoops" entwickelt. Er verfügt über die BetaFlight Firmware und kann entweder via USB mit dem PC oder via integriertem OSD (On-Screen-Display) konfiguriert werden. Mittels OSD können auch Flugdaten wie Batteriespannung, Flugzeit u.s.w. direkt auf dem Videofeed angezeigt werden.

Target: BetaflightF3

  

Ein FrSky kompatibler SBUS Receiver ist bereits eingebaut. Der Receiver ist mit dem D8 Protokoll kompatibel, zur Nutzung mit der EU Firmware muss der D8 Mode zusätzlich aktiviert werden.    

 

BetaFPV F3 Top  
BetaFPV F3 Bottom

Betaflight OSD

Das Betaflight OSD (On-Screen-Display) ist im BetaFPV F3 Flight Controller integriert und zeigt wichtige Flugdaten wie z.B. Batteriespannung und Flugzeit an. Die Anzeige kann im via Betaflight konfiguriert werden. Ebenfalls können via OSD diverse Einstellungen wie PID's, Rates, Filter u.s.w. eingestellt werden. 

  

Verbinden der CAM und des VTX 

Auf dem Flight Controller befinden sich unter Anderem 2 Anschlüsse: "CAM" und "VTX". Das Bild der Kamera muss dabei mit dem CAM Anschluss verbunden werden, der "VTX" Anschluss auf dem FC mit dem Video In bzw. dem Videoeingang auf dem Video Transmitter. Gewisse AIO Cams verfügen über einen Video In- und Ausgang, falls die AIO Cam keinen Video In- und Ausgang hat kann der VTX und die Cam auch mittels "Mullet Mod" getrennt werden.  

   

BetaFPV OSD Anschluss

  

Status Led

Das Board verfügt über 3 Leds zur Statusanzeige, inkl. Receiver Led (Rot), FC Status Led (Rot) und FC Power Led (Blue). Die FC Status Led sowie die Power Led befinden sich an der Oberseite, die Led des Empfängers auf der Unterseite.

LED

Status

Beschreibung

Receiver LED ( red )

solid

connected / bind mode

Receiver LED ( red )

blinking

not connected

Power LED ( blue )

solid

On

Status LED ( red )

solid

armed

  

FrSky Receiver 

Der eingebaute FrSky Receiver ist mit den Taranis und Horus Fernsteuerungen sowie dem XJT Modul von FrSky kompatibel. Für den Betrieb wird der D8 Mode benötigt, dieser muss bei EU Versionen zuerst aktiviert werden. Um den D8 Modus freizuschalten muss über die OpenTX Companion Software OpenTX mit deaktivertem "EU Mode" (kein Häkchen bei EU Mode) neu geflasht werden.

     

Um die Reichweite zu verbessern wird empfohlen, die Receiver Antenne nach Möglichkeit nach oben zu richten, diese sollte idealerweise das Board nicht berühren.  

 

Frame Kompatibiltät

Der Flightcontroller passt auf Tiny Whoop Frames wie dem Cockroach Frame, den BetaFPV Frames und dem original Blade Inductrix Frame. Für den Eachine E010 oder E011 Frames ist eine kleine Modifikation nötig.

      

Lieferumfang

  • 1 x BetaFPV F3 Brushed FC (FrSky RX + OSD)
  • 4 x M1.2x4mm Schrauben (Stock Inductrix Frame)
  • 4 x M1.4x5mm Schrauben (BetaFPV Frames)
  • 4 x Anti-Vibrations Gummidämpfer
  • 1 x 55mm PH-JST 1.25 Batteriekabel-Pigtail

29 andere Artikel der gleichen Kategorie: